top of page

𝗴𝗲𝗼𝘂𝗻𝗶𝘁𝘆 – 𝗱𝗲𝗿 𝗻𝗲𝘂𝗲 𝗕𝗲𝗿𝘂𝗳𝘀𝘃𝗲𝗿𝗯𝗮𝗻𝗱 𝗱𝗲𝗿 𝗦𝗰𝗵𝘄𝗲𝗶𝘇𝗲𝗿 𝗚𝗲𝗼-𝗕𝗿𝗮𝗻𝗰𝗵𝗲





Seit Ende 2020 bin ich Mitglied des Headteams des Berufsverbands Fachleute Geomatik Schweiz (FGS). Mitte 2024 haben der FGS und der Berufsverband GEO+ING beschlossen, ab dem 1. Januar 2025 als neuer Verband geounity aufzutreten und künftig Fachleute der gesamten Geobranche zu vertreten. Damit wird unser 2021 gestartetes Projekt realisiert: Mit einer flexiblen Organisationsstruktur, einer digitalen Plattform und der Fusion der bisherigen Verbände beginnt eine neue Ära für die Schweizer Geo-Branche. 

 

Bleibt dran und verfolgt die Weiterentwicklung von geounity! 

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page