Geoinformatikerin oder
Geoinformatiker WebGIS

Datum: 27. Mai 2021

Arbeitsort: Baden

Branche: Informatik, Geoinformatik

Position: Fachverantwortung

Pensum: 80-100%

Eine solide Geodateninfrastruktur ist die grundlegende Voraussetzung für moderne GIS-Anwendungen. Die darin enthaltenen räumlichen Daten bilden eine wichtige Basis für unterschiedliche Web-Anwendungen, welche z.B. für den Unterhalt und die Planung von Infrastrukturanlagen eingesetzt werden.

Die geoPro Suisse AG bietet Dienstleistungen im Bereich der Geoinformatik und bedient Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Energie und Telekommunikation. Ihr Leistungsportfolio geht über die Datenerfassung, die Dokumentation, das Datenmanagement, sowie Visualisierungen und Analysen. Als Verstärkung für das bestehende Team, suchen wir am Standort in Baden eine Fachperson Geoinformatik mit Fokus auf dem WebGIS.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten an der laufenden Weiterentwicklung und dem Betrieb der WebGIS-Plattform und deren Komponenten (WebGIS, Server, Datenbanken), und führen diese in die nächste technologische Generation.

  • Dazu arbeiten Sie in der Umsetzung von Migrations- und Kunden-Projekten rund um die WebGIS-Bestandteile.

  • Mit der Schaffung von Standards erreichen Sie die Skalierbarkeit der WebGIS-Plattform.

  • Sie übernehmen die technische Verantwortung für die WebGIS-Infrastruktur, kümmern sich ums Troubleshooting und sorgen für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb.

  • Parallel helfen Sie bei der Überführung der Plattform in die Cloud mit.

  • Sie bringen sich aktiv in die Weiterentwicklung der Geodateninfrastruktur des Unternehmens ein.

 

Ihr Profil

  • Sie sind eine erfahrene Fachperson aus der Geoinformatik mit Kenntnissen zu WebGIS-Infrastruktur.

  • Dank Ihrer Erfahrung sind Sie in der Lage technische Projekte bedarfs- und zeitgerecht umzusetzen.

  • Sie verstehen die technischen Zusammenhänge zwischen den Systemen und den darin verwalteten Daten, und Sie wissen die richtigen Prioritäten zu setzen und Lösungen vorzuschlagen.

  • Sie behalten die Übersicht, arbeiten zuverlässig und verstehen sich proaktiv einzubringen.

  • Sie kommunizieren mündlich und schriftlich in Deutsch, Englisch-Kenntnisse zur Informatik sind wünschenswert.

 

Ihre Chancen

  • Es erwarten Sie herausfordernde Aufgaben im Umfeld der Geoinformatik und der laufenden Digitalisierung.

  • Sie haben die Möglichkeit Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln und sich aktiv für die nächste Generation der Geodateninfrastruktur des Unternehmens einzusetzen.

  • Werden Sie Teil eines modernen Unternehmens, dass eine kollaborative Zusammenarbeit fördert und zeitgemässe und flexible Arbeitsformen bietet.

Weitere Informationen und Bewerbung

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf oder die Zustellung Ihrer Bewerbung, online oder per e-Mail. Diskretion ist selbstverständlich.

+41 79 707 20 11

mail@philippe-lebert.ch

ID-Nr. 2257