Projektleiterin oder Projektleiter Infrastruktur-Management

Datum: 19. Juni 2020

Arbeitsort: Zürich

Pensum: 80-100%

Branche: Informatik, Ingenieurwesen

Position: Fachverantwortung

 

Die Dokumentation von Werkleitungen ist seit jeher eine bedeutende Aufgabe von Geografischen-Informationssystemen. Neue Technologien eröffnen neue Möglichkeiten, im Umgang mit den räumlichen Daten und dem daraus gewonnenen Nutzen für die Instandhaltung und die Planung.

Ein renommiertes Ingenieurunternehmen, welches über eine vielfältige Kompetenzlandschaft in verschiedenen Fachbereichen verfügt, sucht Verstärkung im Bereich Geoinformatik. Das interdisziplinäre Projektgeschäft sowie die gelebte Unternehmenskultur prägen das moderne Unternehmen mit Sitz in Zürich.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung und Verantwortung von GIS-Werkleitungs-, und Digitalisierungs-Projekten im Zusammenhang mit der Versorgungsinfrastruktur.

  • Sie betreuen die bestehenden Kunden und beraten diese im Bezug zu ihren Daten, Informations-Systemen und den Möglichkeiten vom Einsatz neuer Technologien.

  • In Zusammenarbeit mit dem Projektteam erarbeiten Sie Lösungen und setzen diese gemeinsam mit den Kunden um.

  • Sie unterstützen andere Geschäftsbereiche mit Ihrem Fachwissen zu Werkleitungs-Informations-Systemen.

 

Ihr Profil

  • Dank einer höheren Ausbildung und Ihrer Berufserfahrung im Infrastruktur-Umfeld (Werke, Vermessung, Baumanagement, Energie) bringen Sie Fachkenntnisse zu Werkleitungen mit.

  • Sie wissen worauf es bei der Pflege von Kundenbeziehungen in diesem Umfeld ankommt, erkennen Bedürfnisse früh und verstehen diese in Opportunitäten umzusetzen.

  • Sie verfügen über Projektleitungserfahrung und sind diesbezüglich in der Lage selbständig zu arbeiten.

  • Sie haben Kenntnisse von Geoinformationssystemen und interessieren sich für neue Technologien und deren Einsatz im Infrastruktur-Management.

  • Als offene und kommunikative Persönlichkeit schätzen Sie die Zusammenarbeit mit dem Team und den Kunden.

 

Ihre Chancen

  • Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte unterschiedlicher Grösse, die Sie mit viel Eigenverantwortung und –Initiative umsetzen können.

  • Verschiedene Themenbereiche, anspruchsvolle Kundenanforderungen und wandelnde Technologie machen diese Aufgabe zur laufenden Herausforderung.

  • Werden Sie Teil eines Unternehmens, welches eine verantwortungsvolle Unternehmenskultur lebt und Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Weitere Informationen und Bewerbung

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf oder die Zustellung Ihrer Bewerbung per e-Mail. Diskretion ist selbstverständlich.

+41 79 707 20 11

mail@philippe-lebert.ch