Leiterin oder Leiter IT

für Wetter-, Klima- & Umwelt-Lösungen

Datum: 10. Juli 2020

Arbeitsort: Bern

Branche: Informatik

Position: Fach- und Führungsverantwortung

Ob Hitzewelle, Starkregen, Schneefall, oder einfach eine milde Bise oder Bodennebel, das Wetter nimmt einen wesentlichen Einfluss auf unser tägliches Leben, die Gesellschaft und die Wirtschaft.
Dienstleistungen und Lösungen zum Wetter, dem Klima und Energien sind die Kernkompetenzen eines etablierten Unternehmens mit Sitz in Bern. Mit dem Einsatz von Technologie und Wissenschaft erarbeiten sie Lösungen und Produkte, welche in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen.

Für die Verfügbarkeit der Services, sowie für die Entwicklung der Produkte, braucht es eine zuverlässige IT als Grundlage.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten initial am Aufbau und der Etablierung einer DevOps-Organisation und -Struktur. Dafür analysieren Sie die Geschäftsanforderungen und erarbeiten in Abstimmung mit dem Entwicklungs-Team effiziente Prozesse und Rahmenbedingungen.

  • Sie schaffen die strategischen und betrieblichen Voraussetzungen für eine künftige DevOps-Organisation und überprüfen diese laufend auf neue Bedürfnisse oder veränderte Voraussetzungen.

  • Sie initiieren, leiten, und setzen interne IT-Projekte im Zusammenhang mit Entwicklungsumgebungen, Betriebssystemen, Serverinfrastrukturen und Arbeitsplatzmitteln um.

  • Sie leiten ein kleines IT-Team und fördern Ihre Mitarbeitenden bezüglich ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung, und Sie sorgen für eine Zusammenarbeit mit anderen Teams im Sinne von agilen Methoden und Arbeitsformen.

  • Zur Sicherstellung des Betriebs und der Verfügbarkeit der Systeme helfen Sie im Tagesgeschäft mit, und übernehmen auch Stellvertretungen in Ihrem Team, inklusive Pikettdienst.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in der Informatik (Universitäts- oder FH-Abschluss), und Sie interessieren sich für Themen im Zusammenhang mit der Umwelt und der Natur.

  • Sie haben ausgewiesene Erfahrungen mit DevOps und wissen entsprechende Prozesse zu definieren und einzuführen.

  • Dank Ihrer Berufserfahrung sind Sie mit der Leitung und Umsetzung von IT-Projekten vertraut, und Sie können mehrere Projekte gleichzeitig managen.

  • Technisch sind Sie mit dem Betrieb von IT-Umgebungen vertraut, haben Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Linux, und Sie legen auch gerne mal selbst Hand an. Ein breites IT-Wissen und praktische Erfahrungen mit Technologien wie Docker, Git, Jira, Python und Ansible sind erwünscht.

  • Sie haben bereits Führungserfahrung, oder Sie haben Führungsqualitäten, um ein kleines Team zu führen und zu motivieren.

  • Sie sprechen fliessend Deutsch und Englisch.

 

Ihre Chancen

  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag an die Weiterentwicklung der Firma im Bezug zur Technologie, deren Anwendung, sowie der aktuellen und künftigen Zusammenarbeit.

  • Sie bauen Ihre technischen Kompetenzen und Ihre Kenntnisse im Projektmanagement laufend aus. 

  • Sie übernehmen Verantwortung und arbeiten selbstständig und im Team an vielfältigen Projekten

  • Werden Sie Teil eines stabilen Unternehmens an der Schnittstelle von Wissenschaft und Technologie, mit gelebter Firmenkultur und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

Weitere Informationen und Bewerbung

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf oder die Zustellung Ihrer Bewerbung per e-Mail. Diskretion ist selbstverständlich.

+41 79 707 20 11

mail@philippe-lebert.ch

ID-Nummer: 2257