Java-Entwicklerin oder -Entwickler als technische Projektleiterin oder technischer Projektleiter

Datum: 10. Dezember 2020

Arbeitsort: Zürich

Pensum: 100%

Branche: Informatik

Position: Fachverantwortung

Für die Steuerung und Planung von Einsatzkräften aus Blaulichtorganisationen sind moderne, in Echtzeit funktionierende Einsatzleitzentralen unerlässlich. Die Einsatzleitzentralen bilden die Schnittstelle zwischen Ressourcen, Disposition, Dienstplänen und Objektdaten.
Eine qualitätsbewusste Unternehmung bietet Softwaretechnologie und Knowhow für diese komplexen Lösungen. Für den Ausbau des technischen Projektteams am Standort Zürich suchen wir eine Software-Entwicklerin oder einen Software-Entwickler als technische Projektleiterin oder technischer Projektleiter.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten an Applikations-Lösungen für Einsatzleitzentralen oder das Workforce-Management.

  • Dafür sind Sie in den gesamten Entwicklungs-Zyklus von der Bedürfniserhebung, über die Realisierung, bis und mit der Betriebsunterstützung involviert.

  • Als Entwicklerin oder Entwickler arbeiten Sie selbstständig und im Team an der Weiterentwicklung von bestehenden Applikationen und deren Implementierung bei den Kunden.

  • Sie bauen ihr Wissen aus und übernehmen laufend mehr Projektaufgaben in Zusammenarbeit mit den Kunden.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine höhere Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung in der Informatik oder einer verwandten Disziplin.

  • Sie haben Kenntnisse objektorientierter Programmierung im Zusammenhang mit Web-Applikationen.

  • Technologisch haben Sie Erfahrungen mit Java, relationalen Datenbanken und SQL.

  • Sie interessieren sich für die Themen Sicherheit, Logistik, sowie für den Einsatz von GIS, Microservice-Architekturen und Machine Learning.

  • Als ambitionierte Entwicklerin oder ambitionierter Entwickler sind Sie motiviert Ihr Wissen auszubauen und sich mit technischen Projektaufgaben vertraut zu machen.

  • Sie kommunizierten in Deutsch und Englisch.

 

Ihre Chancen

  • Sie arbeiten an Lösungen, welche täglich bei Blaulichtorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Ambulanz) im Einsatz stehen und für unsere Sicherheit relevant sind.

  • Gewinnen Sie Fachkenntnisse zu den Themen Einsatzleitsysteme, Vorgangsbearbeitung und Logistik.

  • Sie sammeln wertvolle Erfahrungen, im gesamten Software-Entwicklungszyklus.

  • Es wartet die Chance, dass Sie in die technische Projektleitung eingearbeitet werden und sich langfristig entwickeln können.

 

Weitere Informationen und Bewerbung

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf oder die Zustellung Ihrer Bewerbung per e-Mail. Diskretion ist selbstverständlich.

+41 79 707 20 11

mail@philippe-lebert.ch7